Ergebnisse 101 - 108 von 108 gefundenen in "Grundlagen Projektmanagement":
Der Einsatz von Projektmanagement-Tools für Projektstrukturplanung, Aktivitätenplanung, Arbeitplanung (Zeitplanung) und Ressourcenplanung ermöglicht erst die komfortable Steuerung mit laufender Fortschreibung und Umplanung während der Projektdurchführung.
http://www.infforum.de/themen/projektmanagement/thema_PM-werkzeuge.htm
Eine sogenannte "Änderungsorgie" ist oft auch ein Hinweis auf eine mangelhafte Projektdefinition und Projektplanung! Daher sollten Sie sich die Frage gefallen lassen, ob Sie vielleicht zu früh und zu stürmisch in die Realisierung gegangen sind!
http://www.ges-training.de/Expertentips/tipp.php?IDreihe=14&sub=1&dir=DPM
Ich gehe einmal davon aus, daß Ihre Controller eine korrekte Vorgehensweise und einen korrekten Umgang pflegen! Schließlich lautet Ihre Frage nicht: "Wie gehe ich mit einem schikanösen oder unsachlichen Menschen um?", obwohl es so etwas auch geben soll!
http://www.ges-training.de/Expertentips/tipp.php?IDreihe=16&sub=1&dir=DPM
Haben Sie sich auch schon einmal darüber gewundert, wie hartnäckig Ihre Projektauftraggeber bzw. Projektanwender auf eine Nachbesserung bestehen, obwohl Sie sich exakt an die Planung und die Festlegungen in der Leistungsbeschreibung gehalten und alles genau so realisiert haben?
http://www.ges-training.de/Expertentips/tipp.php?IDreihe=15&sub=1&dir=DPM
Ein Projektphasenplan - ich nenne ihn Prozeßplan - legt die Vorgehensweise im Projekt durch Definition von Phasenzielen, produkt- und projektbezogenen Phasenergebnissen, Phasenabschlüssen und die Kontrollinstanzen fest.
http://www.ges-training.de/Expertentips/tipp.php?IDreihe=13&sub=1&dir=DPM
Jeder Mitarbeiter ist durch seinen Arbeitsvertrag bereits zur Erbringung einer ordnungsgemäßen Arbeitsleistung verpflichtet, also was ist das Problem?
http://www.ges-training.de/Expertentips/tipp.php?IDreihe=18&sub=1&dir=DPM
Egal, ob wir Zeit, Aufwand oder Kosten schätzen, es ist immer derselbe Vorgang
http://www.ges-training.de/Expertentips/tipp.php?IDreihe=22&sub=1&dir=DPM
Die Zieldefinition bildet die Grundlage für die Planung, Durchführung und Kontrolle zweckgerichteter Maßnahmen. Im Allgemeinen sind die Zieldefinitionen Vorgaben, Vereinbarungen oder Sollgrößen für ein Projekt.
http://www.infforum.de/themen/anforderungsanalyse/thema_RE_zielanalyse.htm

Zurück 1 ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Vorwärts 

Projektmanagentkatalog

Werben im ProKat

Qualifiziertes Publikum

Sprechen Sie uns an